Shopping Cart 0 items: 0,00 CHF

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Hausordnung Personaltraining-Studio

Zutrittsrecht und Training
Kunden mit einer gültigen Trainingsmitgliedschaft und einem Eingangs-Chip haben in den festgelegten Zeiten (7 Tage von 6:00 bis 22:00) Zutritt zu unserem Trainingsraum und den Garderoben. Es gilt die Sorgfaltspflicht im Umgang mit Einrichtung und Geräten zu wahren. Es dürfen keine unangemeldeten Gäste in die Räumlichkeiten mitgenommen werden. Zuwiderhandlung hat eine Geldbusse von bis zu 500 Franken zur Folge.

Garderoben
Mit dem persönlichen Schloss können Sie Ihre Wertsachen in einem Garderobenkästchen einschliessen. Nach dem Training ist das Garderobenfach zu leeren. Verschlossene Fächer werden bei Centerschliessung vom Personal geöffnet. Kostenfolge liegt dabei beim Kunden.
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, den Umkleideraum nur für die Dauer des Umkleidens in Anspruch zu nehmen. Die Bänke sollten dabei nicht zur Ablage von Kleidungsstücken missbraucht werden und sind freizuhalten. Betreten Sie den Nasszonen-Bereich am Besten mit Badeschuhen und trocknen Sie sich vor dem Verlassen der Nasszone vollständig ab. Bitte verlassen Sie Dusche so wie Sie diese selber antreffen möchten.

Hygiene und Sauberkeit
Bitte legen Sie aus hygienischen Gründen beim Training immer ein Handtuch auf die Sitz- und Liegeflächen der Geräte. Trainieren Sie nur mit T-Shirt mit Ärmeln oder Pullover und sauberen Turnschuhen. Ein Handtuch ist obligatorisch. Verlassen Sie bitte die Kraftgeräte nach Gebrauch in sauberem Zustand (Schweiss). Gegebenenfalls sind sie mit Desinfektionsmittel zu reinigen. Bei Ausdauergeräten gilt dies nach jedem Gebrauch. Betreten Sie den Trainingsraum nicht mit Strassenschuhen.
Die Räumlichkeiten (gesamtes Gebäude und Trainingsräume) sind mit Sorgfallt zu benutzen. Die Sauberkeit ist zu wahren. Bitte benutzen Sie die Abfallkübel. Rauchen ist im Gebäude und allen Räumlichkeiten untersagt.

Verhalten im Trainingsraum
Der Trainingsraum  wird nicht ständig von einer Aufsichtsperson überwacht. Kunden sollten nur die instruierten Übungen ausführen und sich an die Vorgaben der Trainer halten. Den Anweisungen der Mitarbeiter und Trainer ist folge zu leisten. Die Risiken bei unsachgemässer Ausführung und Nutzung trägt alleine der Kunde. Der Raum wird mit Videokameras überwacht. Die Aufzeichnungen dienen lediglich zur Sicherheit und Vermeidung von Sachschäden; sie werden nach wenigen Tagen automatisch gelöscht.
Der Kunde kann und soll die Termine mit einem persönlichen Personaltrainer nutzen, um ein individuelles Programm zu erhalten und entsprechend eingewiesen zu werden.
Der Trainingsraum wird täglich von mehreren Personaltrainern genutzt. Einweisungen und Trainingsanweisungen erfolgen lediglich nach Terminabsprache.
Für Getränke im Trainingsraum ist eine Trinkflasche (Bidon) mitzubringen-

Haftung
Sie sind für Ihre Wertgegenstände selbst verantwortlich. Dafür können wir aus verständlichen Gründen keine Haftung übernehmen. Einrichtungen und Geräte sind sorgfältig zu behandeln. Für allfällige Schäden durch unsachgemässen Gebrauch haftet der Verursacher. Das Training ist nach den  Anweisungen der Trainer (erfolgt bei der Einführung) auszuführen. Bei Schäden durch falsche Ausführung und falsche Nutzung (inkl.  Intensitätssteuerung) trägt der Kunde die alleinige Verantwortung.

Zugangs-Chip
Jeder Kunden mit einer gültigen Trainingsmitgliedschaft bekommt einen Zugangschip. Dieser berechtigt zum Zutritt  beim Haupteingang in das Gebäude und zu den Trainingsräumlichkeiten des Personaltraining-Studios.
Mit dem Chip ist bei jedem Training am Haushaupteingang und beim Studioeingang einzuchecken. Wenn dies länger als 8 Wochen nie geschieht, wird der Chip gelöscht. Die kosten (neuer Chip) würde dann zu Lasten des Kunden fallen. Bei längeren Absenzen unbedingt vorher an uns melden.
Die Depotgebühr beträgt 100 Franken und wird bei Rückgabe des (funktionstüchtigen) Chip nach Ablauf der Mitgliedschaft zurückerstattet. Die Rückgabe hat spätestens innerhalb von 10 Tagen zu erfolgen, danach erfolgt keine Rückerstattung (Chipdaten werden gelöscht).

Beitragszahlung BT COACHING CLUBmitgliedschaft
Die Beiträge sind fristgerecht zu bezahlen. Erfolgt die Zahlung nicht rechtzeitig (vorgängig zum Beginn der Laufzeiten), wird der Zugangs-Chip gesperrt. Eine Neuaktivierung innert 10 Tagen hat eine Kostenfolge von 50 Franken. Nach 10 Tagen (ab Beginn der Laufzeiten) wird der Zugangs-Chip gelöscht. Es erfolgt dann keine Rückerstattung des Depots. Kündigung der Mitgliedschaft ist 30 Tage vor Ablauf (wenn nichts anderes vereinbart jeweils auf Ende August) schriftlich möglich.
                                                                                                                                                                           
Abwesenheiten
Generell sind Abwesenheiten, Ferientage, Krankheitstage, usw. im Beitrag bereits berücksichtigt. Es erfolgt keine Minimierung, Rückerstattung oder Verlängerung der Laufzeit. Bei längeren Ausfällen von über einem Monat finden wir individuell eine Lösung - sprechen Sie uns bitte persönlich an.

Trainingseinschränkungen
Trainingseinschränkungen durch Reinigungsarbeiten, Revisionen und ähnliches führen nicht zu Rückerstattungen oder Laufzeitverlängerungen. Bei Aktionstagen, Vorträgen, grossen Trainingsgruppen (hier für maximal 90 Minuten) kann der Trainingsbetrieb mit einer mindestens einwöchigen Vorankündigung auf Homepage und im Studio eingeschränkt werden.
Die Einschränkungen werden so gering und so kurz als möglich gehalten (Trainingsgruppen maximal 6x/W). Generell kann an 365 Tagen trainiert werden.

Parkplatz
Es stehen mehrere Kundenparkplätze zur Verfügung. Diese sind lediglich während dem Trainingsaufenthalt zu nutzen. Umliegende Parkplätze dürfen nicht genutzt werden – ausser in abgesprochenen Fällen (Gruppenanlässen).
 
Bestätigung Einweisung
Mit der Unterschrift wird bestätigt, dass eine genaue Einweisung durch eine Fachperson an den Geräten und in der Handhabung aller Einrichtungen und Trainingshilfsmittel erfolgt ist. Der Kunde ist sich der Eigenverantwortung bewusst und nimmt diese zur Kenntnis. Geräte und Einrichtung werden vom Kunden mit der nötigen Sorgfalt benutzt. Diese einstündige Einweisung durch einen Personaltrainer ist im Preis inklusive.
 
Die BT COACING CLUBmitgliedschaft beinhaltet* pro Jahr folgende Leistungen und Angebote:
- Zugang in das eigene Personaltraining-Studio (siehe Hausordnung; aktuelle Version immer auf der Homepage ersichtlich)
- 1x Clubevent wie zum Beispiel: Wanderung (Sommer oder Winter)
- auf Dienstleistungen von BT COACHING Rabatt von 5% (ausgenommen Aktionspreise, Personaltraining, TrainingsCoach, Coaching, Massage und Shop)
- 48 Wochen Online-Trainingstagebuch / Trainingsplan (bei Interesse beim Trainer Zugriffsrecht anfordern oder per Kontaktmail)
- Spezielle Rabattangebote im Onlineshop

*Inhalt kann angepasst werden. Aktuelle Version auf der Homepage von www.bt-coaching.ch

Please publish modules in offcanvas position.