Beitragsseiten

Laktatstufentest

Da die Spiroergometrie weitaus mehr Aussagen zulässt und der Test umfassender ist, setzen wir die Laktatdiagnostik nur noch auf ausdrücklichen Wunsch ein.

Mit Hilfe eines Laktatstufentests können wir Ihre persönlichen Trainingsintensitäten ermitteln. Daraus können die optimalen Herzfrequenzen für die verschiedenen Ziele angeben werden. Schneller Erfolg ist so schon beinahe garantiert!

Dieser submaximale Test kann sowohl von Einsteigern, wie auch von Fitness-, Breiten- und Leistungssportlern absolviert werden. So trainieren Sie effizient und individuell und erreichen nebst dem Spass an der Bewegung Ihre gesetzten Ziele.

Um das Optimum zu erreichen, empfehlen wir in regelmässigen Abständen (alle 2 – 6 Monate) einen Re-Test durchzuführen. Aus solchen Wiederholungstests können nebst der Zielkontrolle auch wertvolle Erkenntnisse für die persönliche Trainingssteuerung gewonnen werden.

Sie können den Test auf dem Fahrradergometer oder auf dem Laufband absolvieren. Wir empfehlen das Gerät zu wählen, welches Sie in Ihrem Training am meisten benutzen (Radfahrer, Biker, Läufer).

Die Dauer des Tests beträgt etwa eine Stunde, das anschliessende Auswertungsgespräch dauert etwa 15 bis 30 Minuten.

laktat

  • Welches ist Ihre persönliche, ideale Trainingsherzfrequenz?
  • Bei welcher Herzfrequenz bauen Sie Stress ab und können gut regenerieren?
  • Wann und bei welcher Intensität bauen Sie optimal Fett ab?
  • In welchem Herzfrequenzbereich erreichen Sie die besten Leistungsverbesserungen?

Was ist im Vorfeld des Test und am Testtag zu beachten : Infoblatt hier